Hund und Katze

Adoptiere ein Haustier

Lesezeit : 2 Protokoll

Wie wählen Sie Ihren treuen Begleiter aus?

Die Anschaffung eines Haustiers muss eine wohlüberlegte Angelegenheit sein; es erfordert eine Verpflichtung für mehrere Jahre. Sowohl Hunde als auch Katzen brauchen die Aufmerksamkeit ihres Herrchens; es ist notwendig, ihnen jeden Tag ein wenig Zeit zu widmen. Die Zusammensetzung der Familie und die Zeit, die Sie dafür aufwenden müssen, müssen Ihre Wahl bestimmen: Katze oder Hund?

Der Besitz eines Haustieres kann viele Vorteile für Ihre geistige und körperliche Gesundheit haben. Es ist jedoch wichtig, über die Verantwortung und die finanziellen Kosten nachzudenken, die mit einer Adoption verbunden sind (Versicherung, tierärztliche Versorgung usw.), bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Die Größe des Tieres

Abhängig von Ihrem Zuhause: Wohnung oder Pavillon mit Garten. Es ist wichtig, dass Ihr Haustier einen bequemen Platz hat, an dem es sich entspannt hinlegen kann. Eine Wohnung eignet sich eher für Katzen und kleine oder mittelgroße Hunde. Ein Pavillon mit Garten ist für Tiere geeignet, aber achten Sie darauf, dass der Garten gut eingezäunt ist, damit Ihre Tiere ihn nicht ohne Ihr Wissen verlassen können.

Hunde lieben Spaziergänge

Wenn Sie sich für den Hund entscheiden, sollten Sie wissen, dass der Hund gerne mit seinem Herrchen spazieren geht. Deshalb muss man sich jeden Tag Zeit nehmen, damit er seine Beine vertreten kann. Abhängig von der Rasse des Hundes, aber auch von seinem Temperament, kann die Dauer des Ausflugs mehr oder weniger lang sein. Manche Hunde müssen rennen. Wenn Sie in der Nähe von Wäldern oder Wäldern leben, wird Ihr Hund glücklich sein, für andere reicht ein Spaziergang in der Stadt aus.

Lesen Sie auch:   Hunderassen, die Hitze nicht vertragen: Sie werden nicht glauben, wie extrem ihre Empfindlichkeit sein kann

Futter: Lassen Sie sich in einer Zoohandlung beraten

Je nachdem, ob Sie Hund oder Katze wählen, benötigt Ihr Tier eine seiner Größe, aber auch seinem Alter entsprechende Ernährung. Wenn Sie sich für eine Trockenfutter-Ernährung entscheiden, wird Ihnen eine große Vielfalt angeboten: je nach Größe und Gewicht, je nach Alter: Welpe, Erwachsener oder Senior. Sie finden bei uns auch „Light“-Knabbereien, wenn Ihr Haustier Gewichtsprobleme hat. Es besteht die Möglichkeit, sich in einer Zoohandlung oder einem Tierarzt beraten zu lassen.

Welpe oder Kätzchen?

Wer sich einen jungen Hund oder eine junge Katze anschafft, muss bereit sein, ihm alles beizubringen. Sie müssen geduldig sein denn die Lernphasen können mehr oder weniger lang sein. Es ist wichtig zu wissen, dass sich Ihr Jungtier nicht wie ein erwachsener Hund oder eine erwachsene Katze verhalten kann. Insbesondere müssen wir ihnen einige Konzepte wie Hygiene und gutes Verhalten in unserem Lebensraum beibringen. Ausflüge sollten kurz, aber häufig sein, Essen in kleinen Mengen, aber wiederholt … zumindest in den ersten sechs Monaten.

Wo kann man sein Haustier kaufen?

Bei bestimmten Tierschutzvereinen und deren Tierheimen besteht die Möglichkeit, ein Tier zu adoptieren SPA ist der bekannteste von ihnen. Das Tier wird mit einem Mikrochip versehen und sterilisiert, bevor es Ihnen übergeben wird. Einige Wochen später erhalten Sie seinen Ausweis bei Ihnen zu Hause. Sie können ein Tier bei einem Züchter, in einer Zoohandlung oder bei einer Einzelperson kaufen. In jedem Fall ist es am besten, einen Monat nach der Anschaffung Ihren Tierarzt zu konsultieren.

Lesen Sie auch:   Hunderasse: Welche Rasse sollte man für Familien wählen?

Abschließend ist es unbedingt erforderlich, sich über die Rasse des Tieres zu informieren, das Sie verführt hat. Zögern Sie nicht, einen Züchter oder einen Tierarzt zu kontaktieren, sie werden Sie gerne beraten. Fangen Sie an, ein Tier zu adoptieren, das zu Ihrem Lebensstil passt, denn wir binden uns schnell an unser kleines Fellknäuel, und wenn die Rasse nicht passt, gibt es manchmal keine andere Möglichkeit, als sich von ihm zu trennen, was für Sie, aber auch für ihn traumatisch ist .

  • Florence Luberton

    Florence Luberton, eine leidenschaftliche Tierliebhaberin und Tierbesitzerin. Florence hat ihr Leben der Aufklärung von Tierhaltern über die beste Pflege ihrer pelzigen Begleiter gewidmet. Von Training, Ernährung bis hin zu Fellpflege und Verhalten verfügt sie über eine Fülle von Kenntnissen, die sie gerne mit Tierbesitzern teilt, um ihnen zu helfen, ihre Haustiere besser zu verstehen.

Newsletter-Updates

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren und unsere neuesten Nachrichten zu erhalten.

2 Kommentare

  1. Es ist unmöglich, überhaupt eine Katze zu finden. Ich möchte einen kleinen erwachsenen Hund, damit ich mit ihm spazieren gehen kann, um mich zum Ausgehen zu zwingen, weil ich 3 oder 4 Tage lang nicht rausgehe, wenn es draußen nichts zu tun gibt.
    Ich kann nicht viel Geld in die Anmeldegebühren + Adoptionsgebühren im SPA stecken, weil ich eine kleine Rente habe.
    Selbst um ein Tier adoptieren zu können, braucht man Geld.

    • Hallo, wir danken Ihnen für Ihren Besuch auf unserer Website. Für die Adoption eines Tieres im SPA fallen zwar Anmeldegebühren an, Sie können jedoch Ankündigungen zur Tierspende in lokalen Zeitungen oder auf Websites wie der Good Corner einsehen. Es gibt viele Rassen kleiner Hunde, Sie werden einen netten vierbeinigen Begleiter finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert